HomeDouble-H-RanchWesternpaintingsIrish MusicGalerieLinksGästebuch
 



Wir sind die drei Pferde von der Double-H-Ranch! Ich bin Natos, der Haflinger. Dann gibts da noch Jester, der Sorraia und Jenny, das Quarter Horse.

Also wenn Chris (mein Besitzer) gut drauf ist, dann nennt er mich "Alpen-Quarter". Wenn ich's mit meinem Sturschädel aber mal übertreibe, sagt er auch mal "Dampfwalze" oder "Saukrüppel" zu mir. Ich seh das aber nicht so eng, sonst ist er ja ein ganz netter Kerl. *gg*

Der Jester ist ein waschechter Sorraia. Das ist eine halbwild lebende Pferderasse aus Portugal die leider vom Aussterben bedroht ist. Er ist ein echter Kumpel für mich, obwohl er doch ganz anders drauf ist als ich.

Die Dame des Hauses ist eine supersüsse Quarterhorse Stute namens Jenny. Mit ihr kann man klasse schmusen, obwohl....ärgern macht auch ziemlich Spaß...*gg*


Unser Hundekumpel Cisco (ein Schäfer-Labradormischling) kann uns leider nicht mehr überall hin begleiten. Er ist gesundheitlich nicht mehr so topfit. Dafür schwimmt er total gern und spielt mit seinem Gummispielzeug. Noch vor ein paar Jahren hat er sämtliche reinrassige Schäferhunde bei Hundeprüfungen in den Schatten gestellt.

Überall einmischen muß sich auch Tom, der freche Kater der immer meint die Welt gehöre ihm ganz alleine......


Ach ja...die Menschen hätt ich beinah vergessen. Also...da gibt es mal die Helene (das ist die Chefin von Jenny), den Helmut (sagt immer er wäre der Stallknecht), die Niki ist praktisch die aufgesetzte vom Jester und noch meinen Boss...den Chris.



 Top